Montag, 07. Juni 2010

Mittwoch: EURAC science cafè über die Gebärdensprachen

Gegen Ende des 17. Jahrhunderts versuchte man erstmals Gehörlose auszubilden. Die französischen Mönche L'Epée und Sicard entwickelten eine Methode, wonach einzelnen Wörtern Gebärden zugeordnet wurden.

stol