Sonntag, 17. Dezember 2017

Modezar Stefano Gabbana will nicht mehr als „schwul“ bezeichnet werden

„Ich will nicht als schwul bezeichnet werden, weil ich ein Mensch bin. Ich finde es unglaublich, dass man heute noch diesen Begriff verwendet“, so der Designer im Interview mit der Tageszeitung „Corriere della Sera“ am Sonntag.

stol