Mittwoch, 28. Juni 2017

Münzwurf in Turbine: Chinesin sorgt für Flugverspätung

Der Start eines Flugzeugs in China hat sich mehrere Stunden verzögert, weil eine abergläubische Frau vor dem Abflug Münzen in eines der Triebwerke geworfen haben soll.

Der Aberglaube einer Chinesin hätte fatale Folgen haben können.
Der Aberglaube einer Chinesin hätte fatale Folgen haben können. - Foto: © shutterstock

stol