Freitag, 18. März 2016

Musikklänge aus der besonderen Speckerbahn

"Wintergatan Marble Machine" nennt sich ein ganz außergewöhnliches Musikinstrument: Dank hölzernen Rädern, Hebeln, Zahnrädern, Förderbändern, Seilzügen, Trichtern und Schläuchen, aber vor allem dank 2000 kleiner Kugeln schuf ein schwedischer Musiker eine faszinierende Mischung aus Leierkasten und Speckerbahn.

Martin Molin beim Musizieren mit der "Wintergatan Marble Machine". - Foto: Screenshot YouTube Video
Martin Molin beim Musizieren mit der "Wintergatan Marble Machine". - Foto: Screenshot YouTube Video

stol