Freitag, 11. Mai 2018

Nach Hüft-OP: Prinz Philip zeigt sich in Windsor

Der Mann der britischen Königin Elizabeth II., Prinz Philip, hat sich am Freitag erstmals seit seiner Hüft-Operation Anfang April wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Das weckt Hoffnungen, dass der 96-Jährige auch bei der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) am 19. Mai dabei sein wird.

Prinz Philip hat sich am Freitag erstmals seit seiner Hüft-Operation Anfang April wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.
Prinz Philip hat sich am Freitag erstmals seit seiner Hüft-Operation Anfang April wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. - Foto: © APA/AFP

stol