Sonntag, 06. Juni 2010

Nach Mallorca-Flop Hiltons muss Tiroler Hotelier 117.000 Euro zahlen

Nach dem Flop eines Paris-Hilton-Auftrittes im spanischen Mallorca vor vier Jahren mit nur 5.000 anstatt 100.000 erwarteten Gästen muss der Ischgler Hotelier Günther Aloys nun für 117.000 Euro Kosten für die spanische Eventagentur aufkommen.

stol