Sonntag, 22. November 2015

Nach Tod von „Diesel“: Kühles Moskau zeigt Gefühle

In einer emotionalen Geste der Verbundenheit hat die russische Regierung auf den Tod des Sprengstoffspürhunds „Diesel“ in Frankreich reagiert.

Die Hündin namens "Diesel" der Eliteeinheit Raid war bei dem Einsatz in Saint-Denis getötet worden. - Foto: Twitter/Police Nationale
Die Hündin namens "Diesel" der Eliteeinheit Raid war bei dem Einsatz in Saint-Denis getötet worden. - Foto: Twitter/Police Nationale

stol