Dienstag, 05. Juni 2018

Nachts keine Apps: Neue iOS-Funktion erlaubt Eltern mehr Kontrolle

Eltern können mit Screen Time im kommenden iOS 12 die Zeit begrenzen, in der ihr Kind Apps auf dem iPhone verwenden kann.

Eltern sollen mit dem neuen iOS mehr Kontrolle über die App-Nutzung ihrer Kinder erhalten.
Eltern sollen mit dem neuen iOS mehr Kontrolle über die App-Nutzung ihrer Kinder erhalten. - Foto: © shutterstock

Beispielsweise lässt sich über die Familienfreigabe einstellen, dass Apps während der Nacht nicht benutzt werden können. Das Kind sieht dann einen Banner mit einer entsprechenden Nachricht auf dem Bildschirm.

Wie Apple auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC mitteilte, lassen sich einzelne Anwendungen wie das Telefon davon auf Wunsch ausnehmen. Außerdem können Eltern die Zeit limitieren, die ihr Kind mit bestimmten Apps verbringt.

dpa

stol