Freitag, 24. Februar 2012

Nacktputzen statt arbeitslos: „Es geht nicht um Sex“

Der Südafrikaner Paul Reid hat ein gewinnbringendes Geschäftsmodell entdeckt: Nacktputzen. Nach nur einem Monat hat die Firma des früheren arbeitslosen Buchhalters bereits 25 Mitarbeiter, etwa je zur Hälfte Männer und Frauen.

stol