Dienstag, 05. Januar 2016

Natascha Kampusch: Drei Sätze für einen Selbsthilfe-Song

Der Titel „ForGet You“ lässt durch eine in Österreich prominente Stimme aufhorchen. Natascha Kampusch spricht ganze drei Sätze und erregt damit Aufmerksamkeit. Das Ziel von SAG7, einer „Selbsthilfegruppe für Hochsensible“, die den Song im Internet veröffentlicht hat, um auf die Anliegen des gemeinnützigen Vereins aufmerksam zu machen, wurde also erreicht.

Der Song mit der Stimme von Natascha Kampusch wurde als Debüt-Single des Konzeptalbums „Sagittarius A* – Genius Failure“ angekündigt.
Der Song mit der Stimme von Natascha Kampusch wurde als Debüt-Single des Konzeptalbums „Sagittarius A* – Genius Failure“ angekündigt.

stol