Donnerstag, 04. Januar 2018

Naturspektakel: Zwei Supermonde im Jänner

Das Jahr 2018 ist gleich mit einem Supermond gestartet. Im Jänner kommt es aber gleich nochmal zu einem Vollmond.

Der Mond zeigt sich im Jänner gleich zweimal von seiner schönsten Seite.
Der Mond zeigt sich im Jänner gleich zweimal von seiner schönsten Seite. - Foto: © shutterstock

Zwei Vollmonde in einem Monat, das ist schon etwas Besonderes. Im Jänner 2018 passiert genau das: Sowohl in der Nacht vom 2., als auch in jener des 31. Januars gibt es das Naturspektakel zu bestaunen.

Dieses Phänomen wird als „Blue Moon“ bzw. blauer Mond bezeichnet, auch wenn die Farbe blau relativ wenig mit dem wahren Schauspiel zu tun hat und vermutlich aus einer fälschlichen Übersetzung aus dem Englischen hervorging.

Im Februar hingegen wird es gar keinen Vollmond am Himmel zu sehen geben. Das gab es das letzte Mal im Jahr 1999. Der März wartet dann wieder mit zwei Vollmonden auf, nämlich am 2. und 31. des Monats.

stol

stol