Sonntag, 04. November 2018

Neil Armstrongs Memorabilia für 7,45 Millionen Dollar versteigert

Der erste Mann auf dem Mond, Neil Armstrong, pflegte zeitlebens seine Sammelleidenschaft und hob alles auf: jetzt ließen die Söhne mehr als 2.000 private Erinnerungsstücke versteigern.

Umgerechnet 6,53 Millionen Euro wurden bei der Auktion in Dallas erzielt.
Umgerechnet 6,53 Millionen Euro wurden bei der Auktion in Dallas erzielt. - Foto: © shutterstock

stol