Montag, 28. Dezember 2020

Neuer Infektionsherd? In dieser Gemeinde wird jetzt gründlich getestet

Nach einer Grundschule in Bruneck soll jetzt ein ganzes Tal zum Gratis-Test eingeladen werden.

Weil es Hinweise auf einen zweiten starken Infektionsherd gibt, soll Anfang Jänner eine ganze Gemeinde durchgetestet werden.
Badge Local
Weil es Hinweise auf einen zweiten starken Infektionsherd gibt, soll Anfang Jänner eine ganze Gemeinde durchgetestet werden. - Foto: © shutterstock

Mehr als 5000 Freiwillige in allen 116 Gemeinden sollen nach dem Massentest wöchentlich auf eine Infektion überprüft werden. Und nach einem ersten Ansteckungsherd in Bruneck schlägt jetzt ein zweiter „Sensor“ Alarm. Alle Bürger sollen zum Gratis-Test eingeladen werden.

em

Alle Meldungen zu: