Donnerstag, 26. Januar 2017

Neuer Laden in New York erfüllt Kindertraum

Wer als Kind gern mal rohen Keksteig aus der Rührschüssel oder vom Backblech naschte, kann diesem Kindheitstraum in New York nun ganz ohne Schelte der Eltern folgen.

Ein neuer Laden in New York verkauft frischen Keksteig zum Naschen.
Ein neuer Laden in New York verkauft frischen Keksteig zum Naschen. - Foto: © shutterstock

„Do“ (gesprochen wie das englische Wort „dough“, also Teig) heißt der Laden, in dem kleine und große Süßmäuler ungebackenen Keksteig seit Mittwoch gleich kugelweise im Becher kaufen können.

Rund 15 Sorten sind im Angebot, darunter der Klassiker mit Schokoladenstückchen, aber auch hauseigene Mischungen mit Karamell, Salz und Erdnussbutter. Wem ein Becher oder eine Waffel nicht reicht, kann sich mit Eiscreme, Streuseln – und eben rohem Teig ganze Dessert-Sandwiches zusammenstellen.

Keine Risiken

Sorgen über Bauchschmerzen und Infektionen durch Salmonellen oder andere Bakterien müssten Teig-Fans nicht haben, sagt „Do“-Gründerin Kristen Tomlan der Deutschen Presse-Agentur. Weil Eier pasteurisiert und das Mehl hitzebehandelt würden, bestehe keinerlei Risiko.

dpa

stol