Sonntag, 12. November 2017

Niederländer will Müllaktion im Ozean starten - VIDEO

Der niederländische Erfinder Boyan Slat will in einem halben Jahr mit dem Einsammeln von Plastikmüll auf den Ozeanen beginnen.

Der niederländische Erfinder Boyan Slat will im Mai 2018 mit dem Einsammeln von Plastikmüll auf den Ozeanen beginnen.
Der niederländische Erfinder Boyan Slat will im Mai 2018 mit dem Einsammeln von Plastikmüll auf den Ozeanen beginnen. - Foto: © APA/DPA

Im Mai soll nach mehreren Tests eine erste Anlage auf dem Pazifik eingesetzt werden – am Nordpazifikwirbel, dem sogenannten Great Pacific Garbage Patch, wie der 23-Jährige der Zeitung „Die Welt“ sagte.

Externen Inhalt öffnen

„Mit dem Bau wollen wir im Februar fertig sein. Im März wollen wir die Anlage 100 Seemeilen vor Kalifornien aufs Meer schleppen und dort testen.“ Weitere Sammelstationen sollen folgen: „Wir wollen ja schließlich nicht nur eine, sondern weltweit 60 Plastiksammelstationen auf den Ozeanen stationieren.“

Seit 2013 hat der Niederländer für sein „The Ocean Cleanup“-Projekt mehr als 31 Millionen Dollar durch viele Kleinspenden und von Sponsoren eingesammelt.

dpa/stol

stol