Freitag, 17. März 2017

"No days like Snowdays"

Schon zum 14ten mal fanden am vergangenen Wochenende wieder die Snowdays in Bozen und seiner weiteren Umgebung statt. Das Event, das ausschließlich auf freiwilliger Basis von Studenten der Freien Universität Bozen organisiert wird, hatte dieses Jahr mit 750 Teilnehmern so viele wie noch nie.

Nicht weniger als 750 Teilnehmer kamen zu den diesjährigen Snowdays der Bozner Uni-Studenten.
Nicht weniger als 750 Teilnehmer kamen zu den diesjährigen Snowdays der Bozner Uni-Studenten.

Drei Tage lang wurde am Kronplatz und in Canazei Wintersportaktivitäten angeboten, abends fanden spektakuläre Partys statt.

Die Studenten kommen von Unis aus ganz Europa nach Südtirol, viele sind schon mehrere Jahre in Folge dabei. Das Event steht für Spaß und Sport, es geht um das Miteinander und den „Spirit“, den Teamgeist und den Zusammenhalt.

Ausgelassene Stimmung auf den Skipisten und bei den Partys. - Foto: Snowdays

Dass die Snowdays jedes Jahr größer werden, ist auch den vielen namhaften Sponsoren zu verdanken, die die non-Profit-Organisation kräftig unterstützen.

Jetzt, einige Tage nach den Snowdays, kehrt wieder die Normalität in der Uni Bozen ein und sehnsüchtig wird schon auf das nächste Jahr gewartet, denn - um es mit dem Leitspruch des Events zu sagen -: „There are no days like Snowdays!“

stol

stol