Dienstag, 24. Juli 2018

Özils Rücktritt: Was halten Sie davon?

Mesut Özil will, wie sportnews.bz berichtete, nicht mehr für das deutsche Fußball-Nationalteam spielen. Der Weltmeister von 2014 trat wegen der Nachwirkungen des Eklats um seine Fotos mit dem türkischen Staatschef Erdogan zurück. Was halten Sie vom Rücktritt des Weltmeister- Kickers von 2014?

Mesut Özil.
Mesut Özil. - Foto: © APA/AFP

Der 29-jährige Özil gab die Entscheidung am Sonntag in einer Erklärung über Twitter bekannt und zog damit die Konsequenzen aus der Affäre um die umstrittenen Fotos mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan vor der WM.

Özil prangerte in seiner Erklärung einen weit verbreiteten Rassismus gegen ihn als Deutschtürken an und erhob insbesondere schwere Vorwürfe gegen DFB-Chef Reinhard Grindel. „Schweren Herzens und nach langer Überlegung werde ich wegen der jüngsten Ereignisse nicht mehr auf internationaler Ebene für Deutschland spielen, da ich dieses Gefühl des Rassismus und der Respektlosigkeit habe“, schrieb der Fußball-Spieler. 

Was ist Ihre Meinung?

Der Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beschäftigt seither auch das Netz: Die Entscheidung des 29-Jährigen trifft auf Zustimmung und Verständnis, provoziert aber auch deutliche Kritik.

stol

stol