Sonntag, 05. März 2017

One Direction-Sänger am Flughafen von Los Angeles festgenommen

One Direction-Sänger Louis Tomlinson ist nach einer handfesten Auseinandersetzung mit einem Fotografen am Flughafen von Los Angeles festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 25-jährige britische Popmusiker am Samstag (Ortszeit) am Gepäckband mit einem Paparazzo aneinander, als dieser ihn gemeinsam mit seiner Freundin fotografieren wollte.

One Direction-Sänger Louis Tomlinson (2.v.l.) muss sich wegen des Vorfalles vor einem Richter verantworten. - Archivbild
One Direction-Sänger Louis Tomlinson (2.v.l.) muss sich wegen des Vorfalles vor einem Richter verantworten. - Archivbild - Foto: © shutterstock

stol