Mittwoch, 18. Februar 2015

Orang-Utan-Baby Rieke wird englischer Wildparkbewohner

Nun heißt es Abschied nehmen von Rieke: Der Umzugstermin für Berlins heiß geliebtes Orang-Utan-Baby steht fest. Am Montag wird der Mitte Januar geborene Menschenaffe gemeinsam mit seinem Tierpfleger und einem Tierarzt vom Berliner Zoo ins englische Dorset gefahren.

Rieke zieht nach England um.
Rieke zieht nach England um.

stol