Dienstag, 15. März 2011

Otti Fischers Sex-Video beschäftigt erneut Gericht

Die Affäre um ein Sex-Video von Ottfried Fischer wird erneut vor Gericht verhandelt. Zum Auftakt des Berufungsprozesses vor dem Münchner Landgericht am Dienstag lehnte die Staatsanwaltschaft die Einstellung des Verfahrens gegen einen ehemaligen Reporter der „Bild“-Zeitung ab.

stol