Freitag, 18. September 2020

Oktoberfest: Ein Herbst ohne „Wiesn“ – da fehlt einfach etwas

Weiß-blauer Himmel, Sonne: Perfektes Wiesn-Wetter ist angesagt für diesen Samstag. Um Punkt 12 Uhr hätte am 19. September der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter in der Lederhose das erste Fass Bier mutmaßlich mit 2 Schlägen angezapft und das größte Volksfest der Welt eröffnet. Hätte wohlgemerkt, wenn es das Virus nicht gäbe. Und auch in Südtirol fallen die beliebten Oktoberfeste aus.

Auf der Theresienwiese in München heißt es in diesem Jahr Testzelt statt Festzelt.
Auf der Theresienwiese in München heißt es in diesem Jahr Testzelt statt Festzelt. - Foto: © Shutterstock

dpa/stol