Samstag, 23. Mai 2015

Peter Fill ist ein verheirateter Mann

Vergeben war er ja lange schon - und zum stolzen Vater gemacht hat ihn seine Langzeit-Lebensgefährtin auch schon vor einem Jahr - nun folgte der Schritt und die Unterschrift, die Skiass Peter Fill zu einem verheirateten Mann macht.

Das war im Winter 2013, bevor Peter Fill und Manuela Pitschieler Eltern wurden.
Das war im Winter 2013, bevor Peter Fill und Manuela Pitschieler Eltern wurden. - Foto: © STOL

14 Jahre ist es her, seit sie sich in die Quere gekommen sind. Seither verläuft ihr Weg konstant bei- und miteinander. Unerschüttert von Skandalen. Einfach Liebe. 

Und Liebe auf den ersten Blick soll es auch gewesen sein, als Peter Fill (32) seiner jetzigen Frau Manuela Pitschieler (29) zum ersten Mal begegnete.

Was damals begann, mit dem gemeinsamen Hausbau in Seis vertieft und 2014 mit der Geburt von Stammhalter Leon erweitert wurde, hat nun auch offiziell den Segen der Kirche. 

Der Bund für Leben wurde am Samstag besiegelt und mit Eheringen bedacht. Vor den Traualtar trat das Paar in der Kirche in Pufels, einer Kastelruther Fraktion, aus der die Braut stammt. 

 

Foto: Christian Plankl

Mit den rund 140 geladenen Gästen ging es dann zum Hotel Emmy in Völs. Was auf dem Weg natürlich nicht fehlen durften, sind die Standln. Dafür hatten der Sportclub, der Fußballverein, der Fanclub, die Reitkollegen und andere mehr sich ins Zeug und Kostüm gelegt.

Und natürlich trat auch Peter Fills Onkel, Oberspatz Norbert Rier an, um das Fest zu untermalen.

stol/ker

____________________________________________________

Weitere Bilder und Hintergründe zur Hochzeit lesen Sie in der Sonntagszeitung Zett. 

stol