Dienstag, 30. Mai 2017

Peter Pan erhält Scheck über knapp 2000 Euro

Das Musikduo „Zwoa A Holb Lederhosen“ hat den Erlös aus einem Frühschoppen bei der Metzgerei Nigg in Terlan der Kinderkrebshilfe Peter Pan gespendet.

Das Musikerduo  „Zwoa A Holb Lederhosen“  bei der Scheckübergabe an die Kinderkrebshilfe Peter Pan.
Das Musikerduo „Zwoa A Holb Lederhosen“ bei der Scheckübergabe an die Kinderkrebshilfe Peter Pan. - Foto: © STOL

„Wir haben es gehofft aber niemals erwartet, dass unser erstes Frühschoppen ein so großer Erfolg wird“, blickt Michael Schweigkofler, Gitarrist und Sänger der Musikgruppe auf den Frühschoppen zurück. 

„Es war uns von Anfang an klar, dass wir den Erlös für einen guten Zweck spenden wollen und haben uns für die Vereinigung Peter Pan entschieden“, so Markus Matscher, der mit seiner Steirischen auf der Bühne stand, „ein großes Dankeschön geht an alle freiwilligen Helfer und an Stefan Nigg, der den Platz und die Würste zur Verfügung gestellt hat“, so Matscher weiter.

Das Duo „Zwoa A Holb Lederhosen“ spielt bereits seit 2011 zusammen und ist im Land bekannt für ihre „Unplugged Törggele-Abende“. Die beiden sorgten an diesem Tag für die musikalische Unterhaltung und starten nun in die bevorstehende Sommersaison. „Wir sind uns sicher, dass es im nächsten Jahr eine zweite Auflage geben wird“, bestätigt Mitorganisator Andreas Matscher.

stol

stol