Samstag, 21. November 2015

Picasso-Fälschungen für 160 Millionen: Acht Festnahmen in Spanien

Die spanische Polizei hat zwei Banden auffliegen lassen, die gefälschte Bilder von Pablo Picasso für insgesamt 160 Millionen Euro angeboten haben sollen.

Seine Bilder gehören zu den teuerstn der Welt: Der spanische Maler Pablo Picasso. - Archivbild.
Seine Bilder gehören zu den teuerstn der Welt: Der spanische Maler Pablo Picasso. - Archivbild.

stol