Donnerstag, 21. Mai 2015

Platin in Österreich für Conchitas Debütalbum

Dragqueen Conchita Wurst (26) hat für ihr Debütalbum „Conchita“ in ihrer österreichischen Heimat Platin erhalten.

Leuchten um die Wette: Conchita Wurst und ihre Platin-Scheibe
Leuchten um die Wette: Conchita Wurst und ihre Platin-Scheibe - Foto: © APA/EPA

Die Auszeichnung für 15.000 verkaufte Alben binnen weniger Tage wurde der Gewinnerin des Eurovision Song Contests (ESC) von 2014 am Donnerstag in Wien überreicht.

„Das ist unglaublich“, sagte die 26-Jährige. Das Album sei eine sehr persönliche Angelegenheit.

„Ich wollte mich selbst unterhalten. Ich sehe mein Leben als Musical, will am Fenster sitzen und einen traurigen Barbra-Streisand-Song hören.“

Conchita, mit bürgerlichem Namen Tom Neuwirth, wird am Samstag im Green Room eine der Gastgeberinnen beim ESC-Finale 2015 sein.

dpa

stol