Mittwoch, 06. September 2017

Polizei eskortiert Braut an Stau vorbei zu ihrer Hochzeit

Nach einem Verkehrsunfall und einem anschließenden Stau ist die Polizei am Mittwoch zum Retter für eine Braut geworden.

Die Frau drohte wegen des Staus ihre eigene Hochzeit zu verpassen.
Die Frau drohte wegen des Staus ihre eigene Hochzeit zu verpassen. - Foto: © STOL

Aus Angst, ihre eigene Hochzeit zu verpassen, wandte sich die im Stau stehende Frau an die Einsatzkräfte.

Zuvor war die Autobahn 40 bei Mülheim Richtung Essen nach dem Zusammenstoß zweier Wagen gesperrt worden. Die Beamten eskortierten die Braut schließlich am Stau vorbei und übergaben sie rechtzeitig dem glücklichen Bräutigam.

Bei dem Unfall wurde ein Auto von einem Lastwagen eingeklemmt. Zwei Menschen wurden nach Angaben der Polizei Essen leicht verletzt.

dpa

stol