Freitag, 18. Januar 2019

Prinz Philip übersteht Autounfall ohne Verletzungen

Prinz Philip hat einen Autounfall in England unverletzt überstanden, Augenzeugen zufolge aber einen Schock erlitten. Der 97-jährige Ehemann der britischen Königin Elizabeth II. (92) habe am Donnerstagnachmittag bei dem Zusammenstoß selbst am Steuer gesessen, teilte der Buckingham-Palast in London mit.

Prinz Philip hat einen Autounfall unverletzt überstanden. - Foto: © APA/AFP









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by