Montag, 07. Mai 2018

Putins neue Staatskarosse löst Mercedes ab

Wladimir Putins neue Limousine hat 600 PS und ist vor allem eines: Made in Russia. Der russische Präsident zeigte bei seiner vierten Amtseinführung seine russische Edelkarosse mit dem Namen „Cortege“ (Ehrengeleit). Der Luxuswagen der Baureihe wurde zum ersten Mal dem Publikum vorgeführt. Der Präsident hatte das Projekt 2012 in Auftrag gegeben, das auch SUVs und Minivans umfasst.

Wladimir Putin hat eine neue Staatskarosse. - Foto: sid
Wladimir Putin hat eine neue Staatskarosse. - Foto: sid

stol