Mittwoch, 09. August 2017

RAI Südtirol: Kessler übernimmt für Mayr

In der Chefredaktion des Aktuellen Dienstes von RAI Südtirol gibt es einen Führungswechsel: Wie am Mittwoch bekannt wurde, übernimmt Heidy Kessler im Herbst den Posten von Noch-Chefredakteur Wolfgang Mayr.

Heidy Kessler übernimmt im Herbst den Posten des Chefredakteurs beim Aktuellen Dienst der RAI Südtirol. - Foto: Facebook/Heidy Kessler
Heidy Kessler übernimmt im Herbst den Posten des Chefredakteurs beim Aktuellen Dienst der RAI Südtirol. - Foto: Facebook/Heidy Kessler

Die Direktion von RAI TGR in Rom hat die Entscheidung am Mittwoch bekanntgegeben. Kessler war bisher als Vize-Chefredakteurin tätig. Mit dem Wechsel tritt erstmals in der Geschichte des deutschsprachigen Senders eine Frau an die Spitze der Redaktion.

Voraussichtlich wird der Wechsel in etwa einem Monat stattfinden. Bis dahin fungiert Mayr weiterhin als Chefredakteur für Radio und Fernsehen.

Kessler arbeitet seit mittlerweile 21 Jahren bei der RAI, vorher war sie in Wien für den ORF und die Zeitungen „Der Standard“ und „Falter“ tätig.

Auch in der italienischen Redaktion wurde der Chefposten, der seit dem Weggang von Pino De Cesare vakant war, neu besetzt: Roberto Vivarelli übernimmt die Leitung.

stol

stol