Mittwoch, 10. August 2016

„Red Bull 400“: Feuerwehr-Staffeln aus Südtirol dabei

Beim „Red Bull 400“-Berglauf-Sprint in Bischofshofen wollen 1.400 Teilnehmer die Paul-Außerleitner-Schanze bezwingen: und zwar von unten nach oben. In der Feuerwehr-Disziplin am 27. August treten 74 Staffeln aus Österreich und Italien an. Aus Südtirol mit dabei sind die Freiwillige Feuerwehr Aldein und die Freiwillige Feuerwehr Leifers.

Die wahrlich Waghalsigen versuchen es: Die "Red Bull 400" - Foto: Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Die wahrlich Waghalsigen versuchen es: Die "Red Bull 400" - Foto: Mirja Geh / Red Bull Content Pool

stol