Freitag, 11. Dezember 2015

Regisseur Ron Howard enthüllt zweiten Stern auf dem Walk of Fame

Ein Stern ist nicht genug: US-Regisseur Ron Howard hat eine zweite Plakette auf dem Hollywood Walk of Fame enthüllt. Gastredner Michael Keaton überraschte mit einem praktischen Geschenk.

Ron Howard mit Stern Nummer zwei.
Ron Howard mit Stern Nummer zwei. - Foto: © APA/Reuters

Von Freunden, Familie und Fans umgeben hat Oscar-Preisträger Ron Howard (61) eine weitere Auszeichnung entgegengenommen.

Der US-Regisseur („A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn“, „Apollo 13“, „The Da Vinci Code – Sakrileg“) enthüllte am Donnerstag auf Hollywoods Walk of Fame eine Sternenplakette in der Sparte Film. Es ist seine zweite auf dem berühmten Bürgersteig.

Bereits 1981 hatte der frühere Kinderstar, der in Serien wie „Andy Griffith Show“ und „Happy Days“ mitspielte, einen Stern für seine Fernsehverdienste erhalten.

dpa

stol