Montag, 25. Juni 2018

Reifeprüfung im Rollstuhl: Wenn Tanzen zum Lebenselixier wird

Dem bewegenden Auftritt folgt ein Moment der Stille. Dann gibt es Standing Ovations. Als sich die 18-jährige Sophie Hauenherm am vergangenen Freitagabend bei ihrer Bachelor-Prüfung an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden verbeugt, muss sie dabei sitzen bleiben – im Rollstuhl. Das Publikum ist wie gebannt, manche haben Tränen in den Augen. Denn Sophies Tanz auf einem Stuhl und am Boden ist das ganze Gegenteil von dem, was man einem Menschen in einer solchen Lage zutrauen würde. Ihr Tanz gleicht einer Explosion an Stärke und Kraft. Er ist die Botschaft einer jungen Frau, die sagen will: „Gebt niemals auf und verliert den Mut!“

Die leidenschaftliche Tänzerin Sophie Hauenherm. - Foto: Facebook/Sophie Hauenherm
Die leidenschaftliche Tänzerin Sophie Hauenherm. - Foto: Facebook/Sophie Hauenherm

stol