Samstag, 26. Januar 2013

Riesentrubel um Arnold Schwarzenegger in Kitzbühel

Arnold Schwarzenegger ist „back“ in Kitzbühel. Der Ex-Gouverneur von Kalifornien und Hollywood-Star kam mit rund 20-minütiger Verspätung ins Zielstadion der Hahnenkammabfahrt und löste vor und nach dem Rennen einen wahren Tumult unter Kamerateams und Fotografen aus.

stol