Mittwoch, 13. Juni 2018

Robbie Williams verzichtet auf „Party Like A Russian“

Der Titel passt perfekt, der Song ist beliebt bei den Einheimischen – aber Robbie Williams (44) wird ihn bei der Eröffnungsfeier der Fußball-WM in Moskau trotzdem nicht zum Besten geben. „Ich würde gerne 'Party Like A Russian' spielen. Aber leider wurde ich gebeten, 'Party Like A Russian' nicht zu spielen“, sagte er am Dienstag in Moskau. Stattdessen gebe es „ein Medley meiner größten Hits“.

Robbie Williams verzichtet in Russland besser darauf, seinen Russen-Song zu spielen.
Robbie Williams verzichtet in Russland besser darauf, seinen Russen-Song zu spielen. - Foto: © APA/AFP

stol