Samstag, 27. Mai 2017

Scharfe Kritik gegen Heidi und ihr GNTM-Finale

Nach der großen Show zum Staffelfinale am Donnerstag hagelte es für die inzwischen zwölfte Ausgabe der Modelshow in den Medien nur so an Kritik.

Heidi Klum erntete für die Show am Donnerstagabend herbe Kritik in den Medien.
Heidi Klum erntete für die Show am Donnerstagabend herbe Kritik in den Medien. - Foto: © LaPresse

Bereits zum zwölften Mal hat Heidi Klum in ihrer Sendung Germany's next Topmodel die Schönste des Landes gekürt. Doch während sich die Gewinnerin Celine über ihren Sieg freuen kann (STOL hat berichtet), wird im Netz nicht mit Kritik gespart.

Besonders schlecht weg kommt dabei Modelmami Heidi. „Heidi Klum hat den Mittelweg zwischen Motivationscoach und Domina in den zwölf Jahren GNTM auf eine Weise perfektioniert, die einen auch durch den Abstand von einem Dutzend Kameras und einem Flachbildschirm das Grauen spüren lässt“, schreibt etwa die Süddeutsche Zeitung.

Der Stern bezeichnete die Show in einer Kritik in der Online-Ausgabe als "Marathon der Peinlichkeiten".

STOL möchte wissen: Was halten Sie vom GNTM-Finale? STIMMEN SIE AB:

stol

stol