Montag, 25. Mai 2015

Schweiger spielt mit im Film über Rapper Cro

Der Rocksänger Marius Müller-Westernhagen hat der Musikindustrie Mutlosigkeit vorgeworfen.

Til Schweiger
Til Schweiger

Co-Produzent Til Schweiger tritt im Film über den deutschen Rap-Star Cro selbst auf. Es sei aber nur eine Nebenrolle, sagte Schweiger der „Bild am Sonntag“ am Rande der Dreharbeiten in Berlin.

„Ich will nicht zu viel verraten, aber es ist nicht nur ein Konzertfilm, sondern ein fiktionaler Film, der dokumentarische Züge hat“, sagte der 50-Jährige. „Der Film wird ziemlich abgefahren“, fügte er hinzu. Die Dreharbeiten für „Cro – Don't Believe the Hype“ laufen derzeit in Berlin.

dpa

stol