Montag, 23. April 2012

Seit „Borat“ zehnmal mehr Touristen in Kasachstan

„Borat“ sei Dank: Die Film-Satire des britischen Komikers Sacha Baron Cohen über einen idiotischen TV-Reporter aus Kasachstan hat der zentralasiatischen Republik einen Touristensegen beschert.









stol