Montag, 29. Juni 2020

Sind Kaffeekapseln aus Aluminium eine „Umweltsünde“?

Aus vielen Haushalten sind sie mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken: Maschinen, die innerhalb kürzester Zeit Kaffee aus einer Kapsel zaubern. Doch immer wieder werden in diesem Zusammenhang auch Bedenken unter den Konsumenten laut: Wie sieht es um den Abfallgehalt bei der Verwendung der Kapseln aus? Die Verbraucherzentrale Südtirol klärt auf.

Kaffeekapseln haben den klassischen Filterkaffee in Vergangenheit zunehmend abgelöst. Die Umwelt dankt dies jedoch nicht. - Foto: © dpa-tmn / Franziska Gabbert









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by