Mittwoch, 20. Mai 2015

Sir Michael Caine hätte sich fast mit Queen angelegt

Schauspieler Sir Michael Caine (82) musste sich bei einer Audienz mit Königin Elisabeth II. auf die Zunge beißen.

Shakira und Michael Caine - Archivbild
Shakira und Michael Caine - Archivbild - Foto: © shutterstock

„Sie hat mich ja mal zum Ritter geschlagen“, erinnerte sich der zweifache Oscar-Preisträger („Hannah und ihre Schwestern“) am Mittwoch beim Filmfestival Cannes an die royale Zeremonie im Jahr 2000.

 „Da hab ich fast Ärger bekommen.“ Denn die Queen habe damals zu ihm gesagt: „Ich habe das Gefühl, dass Sie das, was Sie machen, schon sehr lange machen.“

„Und da habe ich fast erwidert: “So wie Sie!„ Aber da habe ich mich gezwungen, den Mund zu halten.“

dpa

stol