Dienstag, 19. April 2016

Startschuss für Kuchlfit

Südtirols erste Online-Kochshow feiert am Freitag, den 22.4 auf STOL Premiere.

Freuen sich gemeinsam auf den Start von Kuchlfit:Kandidat Hans Christian Oberarzbacher aus Sand in Taufers, Herausforderer Thomas Hochkofler, Juror Karl Baumgartner und Hausherr Luis Agostini.
Freuen sich gemeinsam auf den Start von Kuchlfit:Kandidat Hans Christian Oberarzbacher aus Sand in Taufers, Herausforderer Thomas Hochkofler, Juror Karl Baumgartner und Hausherr Luis Agostini. - Foto: © STOL

An die Kochtöpfe, fertig, los: Kuchlfit, die erste Online-Kochshow Südtirols, feiert am heutigen Freitag, 22.4. auf STOL Premiere. Dass es dabei nicht bierernst zugeht, zeigt die Tatsache, dass sich die Kandidaten mit den Comedians Lukas Lobis und Thomas Hochkofler duellieren.

Hans Christian Oberarzbacher aus Sand in Taufers heißt der mutige Hobbykoch, der sich in der ersten Folge von Kuchlfit dem Kochduell gegen Comedian Thomas Hochkofler stellt. Hochkofler bringt reichlich Erfahrung vor der Kamera mit, dafür weiß Herausforderer Oberarzbacher genau, wo der Kochlöffel hängt.

Bei Kuchlfit gekocht wird ein von den Kandidaten selbst kreiertes Rezept, die wichtigsten Zutaten müssen das Südtiroler Qualitätssiegel tragen. Damit auch alles mit rechten Dingen zugeht, hat STOL einen prominenten Schiedsrichter engagiert: keinen Geringeren als Sternekoch Karl Baumgartner vom Restaurant „Schöneck“ in Pfalzen. Vorweggenommen werden kann: Baumgartner musste die Duellanten nicht trennen, vielmehr hatten alle Beteiligten jede Menge Spaß. Und der ist auch für die Zuschauer garantiert.

Ansehen kann man sich die erste von insgesamt acht Folgen von Kuchlfit ab Freitag 22.4. auf STOL.

stol