Dienstag, 11. Dezember 2018

Stasi-Ausweis von Wladimir Putin in Dresden gefunden

Russlands Präsident Wladimir Putin (66) hat bis zum Mauerfall 1989 auch einen Ausweis der Staatssicherheit der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) besessen. Das Dokument sei jahrelang unbemerkt im Archiv gelegen, sagte der Dresdner Außenstellenleiter der Stasi-Unterlagen-Behörde, Konrad Felber, am Dienstag.

Durch Zufall ist in Dresden ein lange unentdeckt gebliebener Stasi-Ausweis von Wladimir Putin gefunden worden.
Durch Zufall ist in Dresden ein lange unentdeckt gebliebener Stasi-Ausweis von Wladimir Putin gefunden worden. - Foto: © APA/AFP

stol