Samstag, 06. Juli 2019

Statue von Melania Trump umstritten - „Die Echte ist schöner“

Viele Anwohner der Stadt Svenica in Slowenien sind stolz auf ihre Melania, die Frau von US-Präsident Donald Trump. Die Statue, die ein amerikanischer Bildhauer zu Ehren von Melania Trump in deren Heimatort geschaffen hat, halten viele hingegen für misslungen.

Viele Ähnlichkeiten zum Original hat die Statue von Melania Trump wahrlich nicht... - Foto: Screenshot Reuters Video
Viele Ähnlichkeiten zum Original hat die Statue von Melania Trump wahrlich nicht... - Foto: Screenshot Reuters Video

Mit der Kettensäge wurde Melania Trump zu Ehren eine Holzstatue geschnitzt. In ihrem Heimatort Svenica in Slowenien kamen am Freitag die Anwohnern der Stadt sowie viele Touristen zusammen, um sich das Werk des amerikanischen Künstlers Brad Downey näher anzuschauen.

„Er hat lange dafür gebraucht, ich denke drei Tage. Er hat sie mit einer Kettensäge gefertigt, deswegen war es wahrscheinlich so schwierig. Sie sieht nicht so schön aus wie die echte Melania“, sagt einer der Einheimischen. 

Medienberichten zufolge sind die meisten Anwohner empört. Die hölzerne First Lady wäre eine „Schlumpfine“ oder gar eine „Schande“. Eigentlich sollte sie eine schöne Überraschung sein für den Ort, der dank Melania viele Touristen anzieht.

Die First Lady selbst hat sich bisher nicht zu der Statue geäußert.

stol/reuters

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol