Sonntag, 22. Juni 2014

Sting will Vermögen nicht an seine Kinder vererben

Rocksänger Sting (62) will sein Millionenvermögens zu Lebzeiten genießen und nicht an seine sechs Kinder vererben. „Ich habe ihnen gesagt, da wird nicht viel übrig sein, weil wir es ausgeben“, sagte er der britischen „Daily Mail“.

stol