Dienstag, 28. Februar 2012

Studie: Reichtum macht unmoralisch

Im Straßenverkehr gelten Fahrer von teuren Autos als rücksichtslos und dreist. Einer aktuellen Studie zufolge entspricht dieses Vorurteil tatsächlich der Realität.

stol