Montag, 05. Januar 2015

Studie über Sexualität im Alter: Kuscheln ist wichtiger als Sex

Zärtlichkeit wird im Vergleich zum Sex mit zunehmenden Alter für Senioren nach Forscherangaben immer bedeutender.

Foto: © shutterstock

Wie Britta Müller von der Universität Rostock am Montag berichtete, räumten 91 Prozent der 74-jährigen Männer und 81 Prozent der gleichaltrigen Frauen Zärtlichkeit einen wichtigen Platz in ihren Partnerschaften ein.

Geschlechtsverkehr spielte nur bei 61 Prozent der Männer und 21 Prozent der Frauen eine bedeutende Rolle.

Für die vieljährige Studie waren in drei Erhebungswellen 194 Senioren aus Heidelberg, Leipzig und Rostock jeweils im Alter von 63, 67 und 74 Jahren befragt worden.

Sie lebten über den gesamten Studienverlauf hinweg in stabilen Partnerschaften.

dpa

stol