Sonntag, 07. Juni 2020

Südtirol goes Netflix

Am Mittwoch erscheint „Curon“, die erste Netflix-Serie, die zum größten Teil in Südtirol gedreht wurde.

Die Mysteryserie startet am Mittwoch.
Badge Local
Die Mysteryserie startet am Mittwoch. - Foto: © Netflix
Schon seit Jahren ist Südtirol immer wieder Drehort von Filmproduktionen. 2019 konnte das Land aber erstmals den Streaming-Giganten „Netflix“ für sich gewinnen. Am Dienstag geht die neue Netflix-Serie „Curon“ online – das bedeutet, dass die kleine Gemeinde Graun am Reschen in Wohnzimmern in aller Welt über die Bildschirme flimmern wird.

Ausgeführt von der italienischen Produktionsfirma „Indiana Production“ wurde die siebenteilige erste Staffel auch mit der Hilfe von einigen Südtirolern gedreht. Unter ihnen Tonmeister Patrick Bruttomesso aus Bozen.

z