Donnerstag, 13. August 2020

Südtiroler Bäuerinnen: Geweihte Kräutersträuße trotz Corona

Trotz eingeschränkter Gottesdienste ist es einigen SBO-Ortsgruppen ein wichtiges Anliegen am 15. August geweihte Kräutersträuße an die Dorfbevölkerung zu verteilen. „Gerade für uns Bäuerinnen ist der geweihte Kräuterstrauß ein wichtiger Begleiter durchs ganze Jahr. Ich danke den Bäuerinnen, die heuer trotz der erschwerten Bedingungen, Kräutersträuße binden, sie zur Weihe in die Kirche bringen und sie dann verteilen“, so Landesbäuerin Antonia Egger.

Ein wertvoller Brauch: Kräutersträuße am Hochunserfrauentag.
Badge Local
Ein wertvoller Brauch: Kräutersträuße am Hochunserfrauentag. - Foto: © SBO

stol

Alle Meldungen zu: