Mittwoch, 09. September 2015

Südtiroler Firmenlauf spendet 2000 Euro für Sporthilfe

Der Firmenlauf hat in diesem Jahr die Unterstützung der Sporthilfe mit einem Spendenscheck von 2.000 Euro verdoppelt.

Wie bereits seit Jahren unterstützte der Südtiroler Firmenlauf FIT FOR BUSINESS auch heuer wieder die Südtiroler Sporthilfe und stellte für jeden eingeschriebenen Läufer einen Nachwuchs-Euro zur Verfügung. So gingen am vergangenen Freitag diesmal über 1.000 Läufer an den Start und haben in 2-er Staffeln jeweils 5,2 Kilometer bewältigt. 

Diese Laufbegeisterung kam auch den Südtiroler Nachwuchssportlern zu Gute, denn OK Präsident Alfred Monsorno hatte angekündigt, für jeden eingeschriebenen Läufer jeweils einen „Nachwuchs-Euro“ für die Förderung junger Sporttalente Südtirols zur Verfügung zu stellen.

Nachdem in diesem Jahr die Rekordmarke von 1.000 Läufer erstmals geknackt wurde, überraschte Alfred Monsorno die Sporthilfe mit einem verdoppelten Spendenscheck über 2.000 Euro, den der Geschäftsführer Stefan Leitner entgegen nehmen durfte. 

Leitner bedankte sich für diese einzigartige Aktion zum einen beim Organisationskomitee um Alfred Monsorno, aber vor allem bei den vielen Firmen mit ihren Läufern, welche mit ihrer Teilnahme zu Förderern der Südtiroler Sporthilfe wurden.

stol