Sonntag, 30. Oktober 2016

Süß, salzig, scharf: Ein Kalterer „Gelataio“ in Rom

Der Sommer hat sich mittlerweile verabschiedet, der erste Schnee ziert bereits die Berggipfel Südtirols. Wer jetzt noch Lust auf ein kühles Eis hat, muss sich beeilen – oder? Nein, sagt Günther Rohregger. Der Kalterer produziert seit Jahren Eissorten für jede Jahreszeit – und jeden noch so ausgefallenen Geschmack.

Der Kalterer führt mittlerweile 3 Eisdielen in Rom. - Foto: Privat
Der Kalterer führt mittlerweile 3 Eisdielen in Rom. - Foto: Privat

stol