Mittwoch, 30. Oktober 2019

Thailands König verbannt Gardisten wegen „Ehebruchs“

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn hat nach der Verstoßung seiner offiziellen Geliebten weitere Leute aus dem Palast verbannt. Der 67-Jährige entließ in Bangkok nochmals 4 Mitglieder seiner Königlichen Garde.

Der thailändische König Maha Vajiralongkorn  „räumt auf“ im Königspalast.
Der thailändische König Maha Vajiralongkorn „räumt auf“ im Königspalast. - Foto: © AP / Sakchai Lalit

dpa

Alle Meldungen zu: